Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog

17.5.2014, Samstag

Um 6 Uhr ist der liebende Ehemann schon wach. Nach den vielen und informativen Vorträgen der letzten Wochen kann ich ihm auch gleich erklären, woran das liegt: in seinem Alter sei das die ganz normale senile Bettflucht. Die nächste halbe Stunde schweigt...

Weiterlesen

16.5.2014, Freitag

Sonne! Das ist mein erster Gedanke beim Aufwachen. Und dann: blauer Himmel! Und noch etwas ist anders als sonst: mein nagender Dauerhunger ist einem Gefühl der Leichtigkeit und Freiheit gewichen. Okay, ich friere und mein Kreislauf schlappt, aber was...

Weiterlesen

15.5.2014, Donnerstag

Zum Jogging um 7 Uhr komme ich bestens präpariert. Mit mehreren Lagen Unterwäsche, einer Unterlage zum Sitzen, Müsliriegeln in der Tasche und meinem Handy habe ich vor, die nächste Bank anzupeilen und dort meinen Bildungs-Horizont zu erweitern, sprich:...

Weiterlesen

14.5.2014, Mittwoch

Voll mieses Karma heute. Da ich um 8 Uhr schon Konditionsschwimmen habe, muss ich früher zum Frühstück. Schon im Aufzug begegne ich einer weinenden Dame, der ich aber leider nicht weiterhelfen kann. Beim Frühstück wird mein laktosefreier Joghurt vergessen...

Weiterlesen

13.5.2014, Dienstag

7 Uhr Frühsport. Ich freue mich auf den Sportlehrer und komme gut gelaunt zum Treffpunkt. Der Frühsport enttarnt sich als Jogging-Gruppe. Habe ich erwähnt, dass ich gehbehindert bin? Ich stehe dort also etwas verloren mit meinem Gehstock herum und erfahre,...

Weiterlesen

12.5.2014, Montag

Der erste Blick auf meinen neuen Therapieplan ist vielversprechend. Der Wochenplan umfasst ganze anderthalb Seiten. Täglich habe ich jetzt eine Reizstrombehandlung – zumindest bis das von der Krankenkasse georderte Tens-Gerät da ist; dann bin ich „selbstständig“....

Weiterlesen

11.5.2014, Sonntag

Ein weiteres Mal habe ich wenig Lust aufzustehen. Im Bad stelle ich fest, dass die T-Shirts auf dem Handtuchhalter noch immer feucht sind. Ich drapiere um auf die Heizung. Was trocken ist, ist übel zerknittert. Normalerweise bin ich da sehr penibel und...

Weiterlesen

10.5.2014, Samstag

Als der Wecker klingelt, spiele ich mit dem Gedanken, einfach weiterzuschlafen. Warum so früh aus dem Bett quälen, wenn ich heute sowieso nichts vorhabe? Beim Anziehen merke ich, dass meine Hose heftig und störend rutscht. Anscheinend habe ich ziemlich...

Weiterlesen

9.5.2014, Freitag

Mein Plan für heute ist dünn. Ein Vortrag um 9 Uhr und einer um 11. Auf dem Weg zum Frühstück begegne ich der Dame aus der Kennenlerngruppe, die so fassungslos fragte, ob die Massage in der Gruppe stattfindet. Sie ist Abteilungsleiterin in einem Kaufhaus...

Weiterlesen

8.5.2014, Donnerstag

Ich wache nachts auf mit Kopfschmerzen. Die typischen Schmerzen, die immer dann auftauchen, wenn sich in der oberen Halswirbelsäule etwas verschoben hat. In Heidelberg habe ich etliche Menschen, die ich bei Bedarf anrufen kann und meistens sehr schnell...

Weiterlesen

<< < 1 2 3 > >>